fbpx
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Scanno-See

Der größte natürliche Stausee Italiens

Im oberen Sagittario-Tal in den Abruzzen befindet sich das größte natürliche Becken des Landes, eingebettet zwischen zwei großen Kalksteinmassiven, dem Terratta-Komplex und der Monte-Genzana-Monte-Greco-Gruppe. Der Scanno-See entstand durch das Aufstauen des Tasso-Flusses nach einem imposanten Erdrutsch, der sich in prähistorischer Zeit vom Monte Genzana löste, und liegt 922 m über dem Meeresspiegel. Er ist 1722 m lang, 700 m breit und bis zu 32 m tief. 

Die absolute Besonderheit dieses Naturparadieses ist die Form, die schon immer die Fantasie tausender Touristen beflügelt hat: Vom Gipfel des angrenzenden Berges aus, den man dank des Aussichtspunktes überden "Herzweg" erreichen kann, nimmt der See die Form eines Herzens an und verzaubert Sie mit einem atemberaubenden Panorama!

Rund um den Scanno-See gibt es ein breites Angebot an Aktivitäten: von Momenten der puren Entspannung in den ausgestatteten Strandbereichen bis hin zum Wandern, Mountainbiken, Kanufahren, Windsurfen, Angeln und vielem mehr.

Lassen Sie sich von der Natur, ihren Farben und Gerüchen, der üppigen Vegetation, die den See umgibt, mitreißen: Machen Sie sich bereit, in eine einzigartige Umgebung einzutauchen. Faszinierend sind auch die Legenden und Geschichten, die sich um ihn ranken. Zaubersprüche, volkstümliche Traditionen, aber auch seltsame Phänomene ereignen sich in den Gewässern des geheimnisvollen Scanno-Sees... Sind Sie bereit, diese zu erfahren?

Nach Kategorie filtern
POI
20. Juli 2024

XTERRA See Scanno

Die Welt-Cross-Triathlon-Strecke
02 Agosto 2024

Lago DiVino

Un Weekend di Fascino e Sapori
04. August 2024

Scanno Straße Boulder

Kletterwettbewerb in der Gemeinde Scanno
04. August 2024

“Pane e Pace” – De Rerum Natura

Il Pane come simbolo di unione sociale.
17. August 2024

Die schwarze Nacht

Wenn die Dunkelheit ein Spektakel macht
09. November 2024

Deguscanno

Eine Mischung aus Geschmack, Kultur und Unterhaltung
10. November 2024

Der Ruhm des heiligen Martin

Eine leuchtende Tradition!

Anforderung von Informationen